DNA-Gruppen

Jeder Mensch, jedes Lebewesen und jeder Organismus hat eine DNA: Sie gilt als Träger von Erbinformation. Wir als Christusgemeinde sind eine große Familie, die trotz ihrer Vielfalt eine gemeinsame DNA hat. Sie verbindet und prägt uns als gesamte Gemeinde.

Wir wollen als Gemeinde näher zusammenrücken, einander besser kennenlernen, in der Fürbitte zusammenstehen und gemeinsam das bewegen, was uns als Gemeinde wichtig ist und ausmacht. Hierzu möchten wir anbieten an sogenannten DNA-Gruppen teilzunehmen. Diese Kleingruppen bzw. Hauskreise kennzeichnen folgende drei Aspekte.

D wie DAZUGEHÖREN

Wir wollen verbindliche Beziehungen pflegen und umeinander wissen – gemeinsam lachen und auch weinen. Eine DNA-Gruppe kann dir helfen intensiver dazuzugehören!

N wie NACHFORSCHEN

Anstatt in den DNA-Gruppen individuelle Inhalte zu erarbeiten, soll in den Treffen die vergangene Sonntagspredigt nachbesprochen werden. Hierzu sendet der Prediger den DNA-Leitern gezielte Fragen für das vertiefende Gespräch. Eine DNA-Gruppe kann dir helfen tiefer in Gottes Wort nachzuforschen!

A wie Anpacken

Wir wollen nicht nur Hörer, sondern auch Täter des Wortes sein. In unseren Treffen überlegen wir, wie wir unseren Glauben und unsere Nachfolge konkret werden lassen können und einander im Gebet aber auch praktisch darin unterstützten. Eine DNA-Gruppe kann dir helfen dranzubleiben und endlich anzupacken!