Geschichte

Der Weg der Christusgemeinde von 1960 bis heute

Die erste Baptistengemeinde mit gläubig getauften Christen wurde 1609 in Amsterdam gegründet. Von dort breiteten sich die Baptisten vor allem in England und Amerika aus. 1834 ließ sich Johann Gerhard Oncken in der Elbe in Hamburg taufen und gründete dort die erste deutsche Baptistengemeinde. Sie war die Keimzelle für Baptistengemeinden in ganz Deutschland und in Europa.

Gründung eines Bibelkreises

Gründung einer Zweiggemeinde der EFG Gundelfingen mit 18 Mitgliedern

Beginn mit Sonntagsgottesdiensten

Erster Gottesdienst im Gemeindezentrum „Am Sportfeld“

Zusammenschluss der EFG Denzlingen und EFG Emmendingen

Selbstständige Gemeinde des BEFG

Dienstbeginn von Pastor Waldemar Justus

Namensänderung in „Christusgemeinde Emmendingen“

60-jähriges Jubiläum

×

Hallo!

Fragen rund um die Christusgemeinde kannst du bequem via WhatsApp an unser Team senden.

Alternativ kannst du auch hier mit uns Kontakt aufnehmen.

× WhatsApp-Hotline